Arbeitsweise

Die einzelne Person verstehe ich in ihrer Ganzheit als soziales, körperlich- leibliches, geschlechtliches Individuum in diversen ethnischen, hetero- und homosozialen Lebensrealitäten. Diese bergen Risiken und Chancen und sie sind lebenslang Quellen um bei Herausforderungen – mit Beratungsunterstützung – gute Wege im Leben zu finden, Persönlichkeits- und Selbstwertkräfte zu stärken und stimmigen Sinn zu finden.

Erkenntnisse der Beratungs- und Psychotherapiewissenschaften, die soziale und gesellschaftliche Bedingungen mit der Lebenssituation und Lebensgestaltung der einzelnen Person in Verbindung bringen sind Quellen meines fachlich-methodischen Wissens und meines beruflichen Selbstverständnisses. Sie sind meine Fundamente um gute qualifizierte Beratung zu machen.